Matthias Kayser



Matthias Kayser ist 1960 geboren. Das professionelle Schreiben betreibt er seit 1997, seinen Verlag „Neptuns Schreibwerkstatt“ gründete er am 16. August 2002.

 

Zurzeit arbeitet er neben seiner schriftstellerischen und verlegerischen Tätigkeit noch als selbständiger Klavierstimmer.

 

Lesungen plant und veranstaltet er in eigener Regie in Szene-Kneipen, Unicafés und Frauen-Erotikshops.

 

Aber auch private Lesungen, z. B. auf Geburtstagen oder „Jungfrauen-Abenden“, also am letzten Tag vor der Hochzeit, sind ihm gern willkommen.

 

So ist es wie beim Schreiben: ungewöhnliche Szenarien in seinen Geschichten und Buchpräsentationen unkonventioneller Art zeichnen diesen innovativen Schriftsteller und Verleger aus!


Geschichten

  

 

Blindflug

Cooler Abgang

Devot

neu Menage à trois neu

 

Kaysers Kolumnen:

 

 

iBuzz "Two"

Neue Begriffe für die schönste Sache der Welt

Von Dildos, Seemannsbräuten, Casanovas und Schlampen

 

 







Gluteus Maximus - der perfekte Hintern


 

 

 

 

Lesenswert:

 

Gluteus Maximus - der perfekte Hintern
Noch mehr erotische Geschichten, mal zart? mal hart!

 

 

 

 

 

 

ISBN-Nr.: 3-936725-04-7




Stromausfall beim Cybersex


Stromausfall beim Cybersex

 

Von: Matthias Kayser


Wie gefährlich ist Sex mit einer Medusa? War der erste Vampir männlich oder weiblich? Lohnt sich die Sehnsucht nach dem ultimativen Kick mittels einer äußerst fragwürdigen Operation?

 

Und - was hat es denn nun auf sich mit dem Cybersex? Immerhin scheint wenigstens die Ansteckungsgefahr mit den herkömmlichen  Geschlechtskrankheiten ausgeschlossen zu sein. Doch "Murphy's Gesetz" lauert schon ...


ISBN-Nr.: 3-936725-01-2







Top